CHOReo - Performance Crashkurs

Ort: Talvogtei | Große Stube

CHOReo - Performance Crashkurs

Wie schafft man es, sein Publikum zu packen oder als Chor auf der Bühne eine Einheit zu sein? Wie kann eine Choreografie einen Song unterstützen?

Jeder Song ist eine emotionale Reise. Das Publikum möchte das auch spüren. Dafür braucht es mehr, als „perfekt“ zu singen oder zu musizieren.

Ein Chor hat ganz besondere Möglichkeiten, sein Publikum neben der musikalischen Arbeit für sich einzunehmen. In diesem Workshop lernst du, die Musik, den Rhythmus und das Feeling eines Songs mit dem ganzen Körper, als Gruppe aus verschiedenen Menschen, bewusst zu unterstützen.

Die Dozentin: Linda Jesse

Linda Jesse

Schon früh erkannte Linda, dass der Weg als Speditionskauffrau nicht ihrer war. Sie absolvierte ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Stage School Hamburg mit den Schwerpunkten Gesang/Tanz. 2009 zog es sie nach Freiburg, wo sie heute erfolgreich als Gesangslehrerin in diversen Musikschulen arbeitet und über mehrere Wintersaisons als Sängerin im Palazzo Colombino in Basel arbeitete. Bis Ende 2018 war sie sechs Jahre lang Sängerin und Choreografin der Vocal-Band Unduzo.. Nun geht Linda ihrer Vielseitigkeit nach und gibt neben dem Singen und Unterrichten deutschlandweit Stage Performance Coachings und kreiert Choreografien für Chöre und Vocal Bands.

Zurück