Songwriting - eine praktische Einführung

Ort: Fortuna | Weinbar

Songwriting - eine praktische Einführung

Eigenkompositionen sind im Repertoire der Chor- und A Cappella-Landschaft leider immer noch die Ausnahme. Im Mittelpunkt stehen Werke anderer Komponisten, die möglichst originalgetreu gesungen werden. Dabei stiften eigene Songs eine höhere Verbindlichkeit, können für das Ensemble stimmlich passend eingerichtet werden. Und sind im vokalen Sektor immer noch eine Rarität! Außerdem erschließen sich den Chorsänger_innen und Chorleiter_innen im Song-Schreiben neue kreative Möglichkeiten.

Wir möchten eine Lanze für eigene Songs und eigene Arrangements brechen! Das eigene Arbeiten der Teilnehmer_innen steht (unter Anleitung) im Vordergrund.

Der Dozent: Patrick Heil

Patrick Heil

Patrick Heil ist Songwriter, Sänger und Pianist. Er schreibt Songs, seit er denken kann. Für seine Formationen Unduzo, Otto Normal (bis 2018), u.a. ist er Ideen- und Impulsgeber. Er hat an der Musikhochschule Freiburg Schulmusik, u.a. bei Prof. Ralf Schmid, studiert.
Er arbeitet als Gründungsmitglied und Sänger bei Unduzo, leitet Chöre, für die er auch schreibt und arrangiert und gibt Workshops in Songwriting.
Seine Kompositionen und Arrangements haben Preise des Deutschen Chorverbandes gewonnen und wurden auf internationalen A-cappella Compilations veröffentlicht.

Zurück