Black Forest Voices 2021

Die Idee und Neuausrichtung 2021

Festivalzeitraum: 17. - 20. Juni 2021

Singen macht Freude, gemeinsames Singen schafft ein freudvolles Miteinander und Gemeinschaft!

Diese Überzeugung trifft bei Black Forest Voices (BFV) auf die Idee von lokaler Verbundenheit und globalen Verbindungen - und schafft so einen Ort, eine Plattform der Begegnungen, des Austauschs, und des voneinander Lernens:

In Konzerten und Open Stages, in Workshops und Coachings, in schöner und inspirierender Atmosphäre auf der Festivalwiese bei gutem, lokalen Essen und Trinken, bei Talks und Mitsingaktionen treffen sich lokale, nationale und internationale Teilnehmer*innen, (Mit-)Sänger*innen, Publikum, Chöre, Coaches, Dozent*innen, Vokal-Ensembles und Vocalbands aller Leistungs- und Altersstufen und tauschen sich aus, hören einander zu und lernen voneinander.

Die Schönheit und Strukturen des Dorfes Kirchzarten und seiner Umgebung am Rande des Schwarzwalds werden eingebunden und genutzt. Das inhaltliche und künstlerische Angebot in einmaliger Atmosphäre strahlt weit über die Grenzen, national wie international, aus.

Black Forest Voices 2021 findet - angepasst an geltende Hygiene- und Abstandsregelungen auf und vor der Bühne - offline und vor Ort auf Bühnen und in Workshop-Räumen statt. In hochwertigen Online-Produktionen werden die live-Konzerte in anspruchsvolle und ansehnliche Livestreams eingebunden, die Workshop-Dozenten wiederholen ihre Workshops in Zoom für interessierte Teilnehmer*innen und „Reinschnupperer“ weltweit.

Positionierung und Neuausrichtung, oder: Das Beste aus Web.- und Festival

Das Black Forest Voices Festival 2021 bietet - wie 2019 und 2020 - Konzerte und offene Bühnen, Workshops und Coachings sowie das „Good Day & Afternoon!“-Programm mit kleineren Formaten wie „Kirchzarten singt!“, „Forest Talks“ oder „Local Stories“: Lokale sowie internationale Musiker, Künstler, Chöre, Chorleiter, Workshopteilnehmer und Zuhörer, Dozenten oder Vocalbands aller Leistungs- und Altersstufen tauschen sich aus, lernen voneinander, hören einander zu.

Das BFV Festival 2021 positioniert sich - auch im dritten Jahr - als Vokalfestival, das in Kirchzarten im Dreisamtal und Schwarzwald verwurzelt ist: Die Konzerte finden open air im Innenhof der Talvogtei, in der St. Gallus-Kirche und auf Plätzen im Innerort statt, die Workshops und Coachings in geeigneten Räumlichkeiten der Gemeinde Kirchzarten und weiteren Kooperationspartnern vor Ort, die „Good Day & Afternoon!“-Programmformate (Kleinkonzerte, Talks, Mitmachaktionen, etc.) werden auf und am Rande der gemütlichen „Get-together“-Festivalwiese vor den Mauern der historischen Talvogtei präsentiert.

Und das BFV Festival 2021 richtet sich neu aus: Wie beim BFV Web.stival werden die gleichen Workshops, Konzerte, Talks, Coachings und weitere Formate über Zoom und Streams günstig oder kostenfrei auch denjenigen Menschen zur Verfügung gestellt, die aus Reiseeinschränkungs-, gesundheitlichen, Alters- oder auch finanziellen Gründen nicht vor Ort sein können oder unaufwändig „reinschnuppern“ möchten: Die Sehnsucht nach und Freude an live erlebten, „echten" Begegnungen, Austausch, Hörgenüssen und interaktiven Gruppenerlebnissen in Workshops und Konzerten ist in den vergangenen Monaten deutlich geworden, so dass das online-Angebot nicht als Konkurrenz sondern als sinnige Ergänzung zum „offline“-Angebot angesehen werden kann.

Zurück